Wasserball  »  Jugend  
 

Jugend

Wasserball Power in der Jugend

Wasserball - jetzt auch für die kleinsten Wasserratten!

Ein Spielfeld, ein Ball, einfache Regeln, dein Team und massig viel Spaß!

Alles ist möglich. Im Wasser gehen, stehen, springen, dem Ball hinterherjagen und natürlich Tore werfen!

Willst Du Teamgeist und die spritzigste Sportart überhaupt erleben?

Dann komm zu uns!   Probetraining ist immer kostenlos!

Für uns steht der Spaß am Wassersport im Mittelpunkt. Egal ob du schon gut schwimmen kannst oder noch Anfänger bist, für uns ist die Gemeinschaft wichtig. Wir gehen zusammen ins Kino, fahren zusammen zu Turnieren, besuchen sportferne Veranstaltungen und feuern unser Bundesligateam bei Spielen um die deutsche Meisterschaft an.

Hier ein paar Infos zu unserer tollen Teamsportart im Wasser:

Allgemeines:
Wenn von den Rängen leidenschaftliches Gekreische der Zuschauer kommt, im Wasser begeistert und geschickt dem Wasserball hinter geschwommen wird, am Beckenrand der Schiedsrichter verzweifelt versucht Ordnung in das Gewühl zu bekommen und die Trainer am Beckenrand sich die Haare raufen und wild gestikulieren, ja dann ist man zeimlich sicher in einem Schwimmbad und es läuft gerade ein Kinder-Wasserballspiel.

Vielleicht kannst Du ja schon schwimmen, hast Lust an einer Ballsportart und willst Wasserball einmal ausprobieren? Dann zögere nicht und komm zu uns; Du brauchst nicht mehr als eine Badehose/Badeanzug und ein Handtuch.

Wir haben immer Kinder in unseren Teams, die gerade erst mit dem Sport begonnen haben, genauso wie Spieler, die schon länger dabei sind und Dir gerne die erlernten Tricks zeigen wollen.

Training und Spiele:
Aufgeteilt sind wir bei Waspo 98 in elf Mannschaften von der U11 bis zur ersten Herrenmannschaft. Unser jüngster Spieler ist zurzeit acht Jahre alt und der älteste ist über 70 Jhre alt.

Die jüngsten Wasserball bei Waspo 98 spielen in der Klasse U11. In dieser Mannschaft dürfen Mädchen und Jungen mitspielen, die in dem laufenden Jahr elf Jahre alt werden.

Unsere Teams starten im Bezirk und nehmen dort an einer Punktspielrunde teil, in Niedersahcsen starten wir bei Turnieren und nehmen an den Niedersachsenmeisterschaften teil.
Für unser jüngstes Team, die U9, gibt es noch keine Punktspielrunde, diese Mannschaft nimmt an zwei Turnieren im Jahr teil.
Unsere weibliche U15 und U17 nehmen sogar an den norddeutschen und deutschen Meisterschaften teil.

Durch Training und Spiele werden wir immer besser und verfeinern unsere Technik. Schwimmen die Kinder (in der U9 und U11) zu Beginn der Runde oft noch wild durcheinander, ergeben sich während der folgenden Begegnungen schon interesante und trickreiche Spielzüge mit mehreren Anspielen vor dem Tor. Die Kinder festigen ihre Positionen, werden Torwart oder Sprinter und erzielen viele Tore.

Einige Spieler kamen von unseren Schwimmern, bei einigen spielen die Geschwister oder Eltern schon Wasserball.
Für alle gil jedoch, egal wo sie herkommen, wie lange sie den Sport schon machen oder wie gut sie schon sind, dass für sie Wasserball einfach die tollste Mannschaftssportart ist.

Unser Training findet im Winter im SportLeistungszentrum im Sportpark von Hannover statt. In den Sommermonaten sind wir dann im Lister Bad oder in unserem vereinseigenem Bad im Volksbad Limmer.

Betreut werdet ihr von erfahrenen Trainern, die selber viele Erfolge im Wasserball errungen haben.

 

Das einzige was du benötigst, ist eine Badehose/Badeanzug und die Lust im Wasser dem Ball hinterher zu jagen.

Druckversion Druckversion 
© Wassersportfreunde 2012