< Mannschaftswertung erfolgreich verteidigt
20.09.12 11:30 Alter: 5 Jahre
Kategorie: Wasserball

Vorbereitung in Berlin


Die Vorbereitung für die Gruppenspiele in der Champions-League geht in die heiße Phase. Morgen fährt die Bundesligamannschaft von W98/Waspo Hannover nach Berlin, um sich dort mit dem amtierenden deutschen Meister Spandau 04 Berlin in zwei Trainingsspielen auf die Gruppenphase einzustimmen.

Die Trainer von Berlin und Hannover verabredeten eine Partie am Freitagabend auszutragen und die zweite dann am Samstagvormittag.
„In der Champions-League werden wir nur auf Gegner treffen, welche das Niveau von Spandau haben.“, kommentierte Trainer Seehafer die Auswahl des Sparringspartners.
Am Samstagnachmittag ist noch ein weiteres Spiel gegen den fünftplazierten OSC Potsdam vorgesehen.

Am Freitag, den 22.9. fährt die Mannschaft dann nach Duisburg um weiter Trainingsspiele zu absolvieren.
Das erste Spiel der Champions-League Gruppe A ist für W98/Waspo Hannover beim niederländischem Meister Schuurman BZC am Mittwoch den 26.September 2012.


 
© Wassersportfreunde 2012