< Großes Radiointerview mit Hannovers Wasserball-Machern
08.05.17 10:10 Alter: 196 Tage
Kategorie: Wasserball
Von: Frank von der Fösse

Erstes Halbfinalduell bereits am Mittwoch

Waspo 98 zu Gast in Duisburg


Waspo 98 trifft im Halbfinale wie im Vorjahr auf den ASC Duisburg. Foto: Jens Witte

Zeit zum Durchatmen bleibt nicht: Bereits am morgigen Mittwochabend starten die Halbfinalduelle der Play-offs mit den ersten Spielen in Duisburg und Potsdam. Hier stehen sich wie im Vorjahr der ASC Duisburg und Waspo 98 Hannover sowie Neuling OSC Potsdam und Wasserfreunde Spandau 04 gegenüber. Die zweite Runde der Play-dows startet dagegen erst am kommenden Wochenende (13. Mai). Hier werden in den Duellen zwischen dem SV Poseidon Hamburg und dem SV Würzburg 05 und dem SC Neustadt und dem SV Cannstatt. Alle Serien werden jetzt im „best of five“-Modus (drei Siege in maximal fünf Spielen) ausgetragen. Der Stand der Ansetzungen in der Übersicht:

 

Deutsche Wasserball-Liga 2016/2017

Halbfinale Play-offs („best of five“)

Mittwoch, den 10. Mai 2017 (Spiel 1)
19:00 ASC Duisburg – Waspo 98 Hannover (ASCD-Freibad)
20:00 OSC Potsdam – Wasserfreunde Spandau 04 (Schwimmhalle Brauhausberg)

Sonnabend, den 13. Mai 2017 (Spiel 2)
16:00 Wasserfreunde Spandau 04 – OSC Potsdam (Schöneberger Schwimmsporthalle)
18:30 Waspo 98 Hannover – ASC Duisburg (Stadionbad)

Sonntag, den 14. Mai 2017 (Spiel 3)
14:00 Wasserfreunde Spandau 04 Berlin – OSC Potsdam (Schöneberger Schwimmsporthalle)
18:30 Waspo 98 Hannover – ASC Duisburg (Stadionbad)

Mittwoch, den 17. Mai 2017 (Spiel 4 – bei Bedarf)
19:00 ASC Duisburg – Waspo 98 Hannover (ASCD-Freibad)

Donnerstag, den 18. Mai 2017 (Spiel 4 – bei Bedarf)
20:00 OSC Potsdam – Wasserfreunde Spandau 04 (Schwimmhalle Brauhausberg)

Sonnabend, den 20. Mai 2017 (Spiel 5 – bei Bedarf)
16:00 Wasserfreunde Spandau 04 – OSC Potsdam (Schöneberger Schwimmsporthalle)
16:00 Waspo 98 Hannover – ASC Duisburg (Stadionbad)

 

2. Runde Play-downs („best of five“)

Sonnabend, den 13. Mai 2017 (Spiel 1)
16:30 SV Würzburg 05 – SV Poseidon Hamburg (Wolfgang-Adami-Bad)
16:00 SV Cannstatt – SC Neustadt (Inselbad Untertürkheim)

Sonnabend, den 20. Mai 2017 (Spiel 2)
16:00 SV Poseidon Hamburg – SV Würzburg 05 (Poseidon-Freibad)

19:00 SC Neustadt – SV Cannstatt (Stadionbad)

Sonntag, den 21. Mai 2017 (Spiel 3)
12:00 SC Neustadt – SV Cannstatt (Stadionbad)
14:00 SV Poseidon Hamburg – SV Würzburg 05 (Poseidon-Freibad)

Sonnabend, den 27. Mai 2017 (Spiel 4 – bei Bedarf)
16:00 SV Cannstatt – SC Neustadt (Inselbad Untertürkheim)

16:30 SV Würzburg 05 – SV Poseidon Hamburg (Wolfgang-Adami-Bad)

Sonnabend, den 3. Juni 2017 (Spiel 5 – bei Bedarf)
16:00 SV Poseidon Hamburg – SV Würzburg 05 (Poseidon-Freibad)
19:00 SC Neustadt – SV Cannstatt (Stadionbad)

Die Verlierer der Serien steigen in die 2. Wasserball-Liga ihrer Landesgruppe ab.

 

 

 


 
© Wassersportfreunde 2012