< Waspo 98 schnuppert am Auswärtscoup
20.01.17 10:00 Alter: 96 Tage
Kategorie: Wasserball
Von: Frank von der Fösse

Doppeltes Duell am Maschsee

Bayer Uerdingen mit beiden DWL-Teams in Hannover


Die Waspo98-Frauen laufen erstmals vor heimischer Kulisse auf. Foto: Jens Witte

Gleich zweimal heißt es am morgigen Sonnabend Waspo 98 Hannover gegen den SV Bayer 08 Uerdingen: Die Männermannschaft trifft in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) um 19:30 Uhr im Stadionbad auf das Team vom Niederrhein, die aufgrund eines laufenden Schiedsgerichtsverfahrens derzeit sogar amtierender deutscher Pokalsieger sind. Bereits um 16 Uhr stehen sich im Sportleistungszentrum die Frauenteams beider Vereine gegenüber, wobei die Gäste als amtierender Meister wie auch Pokalsieger an den Maschsee reisen. In der 2. Wasserball-Liga Nord stehen sich am Sonntag die Zweitmannschaften der Waspo 98 Hannover und der White Sharks Hannover gegenüber (14. Sportleistungszentrum).

 

 

Deutsche Wasserball-Liga 2016/2017

Ansetzungen Wochenende  (6. Spieltag) 

Sonnabend, den 21. Januar 2017
16:00 SSV Esslingen – White Sharks Hannover (Inselbad Untertürkheim Stuttgart)

16:00 Wasserfreunde Spandau 04 – SG Neukölln (Schöneberger Schwimmsporthalle)
17:30 SC Wedding – SV Krefeld 72 (Kombibad Seestraße)
18:00 SC Neustadt – DuisburgerSV 98 (Stadionbad)
18:00 SV Poseidon Hamburg – SV Würzburg 05 (Schwimmhalle Inselpark)
18:30 SV Cannstatt – SVV Plauen (Inselbad Untertürkheim)
18:00 OSC Potsdam – ASC Duisburg (Schwimmhalle Brauhausberg)
19:30 Waspo 98 Hannover – SV Bayer 08 Uerdingen (Stadionbad)

Sonntag, den 22. Januar 2017
14:00 SV Poseidon Hamburg – SV Krefeld 72 (Schwimmhalle Inselpark)

 

Tabellenstände

Gruppe A
1. Waspo 98 Hannover 76:39 10:0
2. Wasserfreunde Spandau 04 66:35 8:2
3. ASC Duisburg 58:34 8:2
4. SG Neukölln 44:36 6:2
5. SSV Esslingen 23:41 2:6
6. White Sharks Hannover 44:44 2:8
7. OSC Potsdam 41:68 2:8
8. SV Bayer 08 Uerdingen 25:46 0:8

Platz 1 bis 4 direkt im Viertelfinale der Play-offs, Platz 5 bis 8 gegen Platz 1 bis 4 der B-Gruppe in den Ausscheidungsspielen um die Play-off-Plätze 5 bis 8

 

Deutsche Wasserball-Liga Frauen 2016/2017

Ansetzungen Wochenende (2. Spieltag)

Sonnabend, den 21. Januar 2017
16:00 Waspo 98 Hannover – SV Bayer Uerdingen (Sportleistungszentrum)

17:15 SV Nikar Heidelberg SV – SV Blau-Weiß Bochum (OSP-Schwimmhalle)
18:00 SC Chemnitz – ETV Hamburg (Sportforum)  

 

Tabellenstand

1. SV Blau-Weiß Bochum 9:4 2:0
2. ETV Hamburg 15:13 2:0
3. SV Nikar Heidelberg 11:9 2:0
4. Waspo 98 Hannover 13:15 0:2
5. SV Bayer 08 Uerdingen 9:11 0:2
6. SC Chemnitz 4:9 0:2

 

 


 
© Wassersportfreunde 2012