< Gewöhnung an das „Haifischbecken“...
30.11.16 21:41 Alter: 1 Jahre
Kategorie: Schwimmen

22. Norddeutscher Jugendländervergleich

2. Platz für den "Niedersächsischen Schwimmverband"


Am vergangenen Wochenende trafen sich die jugendlichen Eliteschwimmer in Berlin, um beim 22 "Norddeutschen Jugendländervergleich" den Besten zu ermitteln. In einem über zwei Tage dauernden und immer spannendem Wettkampf, der durch tolle Stimmung und immer wieder durch die Halle schallenden Anfeuerungsrufen mussten sich die Schwimmer des "Niedersächsischen Schwimmverbandes" die mir 16 Teilnehmern vor Ort waren, nur den Schwimmern aus NRW beugen und
errangen den zweiten Platz. Besonders erwähnenswert ist, dass im Jahrgang 2002 die ersten beiden Plätze für die punktbeste Leistung zwei Schwimmer der Wassersportfreunde 98 Hannover belegten.
Es konnten sich Sven Schwarz für seine Leistung über 400 m Freistil den ersten Platz und Markus Kriks für seine Leistung über 1500 m Freistil den zweiten Platz sichern.
Hierzu und zur tollen Mannschaftsleistung herzlichen Glückwunsch.


 
© Wassersportfreunde 2012