< JEM Open Water auf Malta
15.07.18 19:24 Alter: 96 Tage
Kategorie: Wasserball
Von: Frank von der Fösse

Public Viewing in der Kultkneipe

Wasserballfans treffen sich am Montag im Szenelokal „Debakel“


Wasserball im Fernsehen - in Ungarn Standard ....

Nicht nur Fußball ist dieser Tage Trumpf: Auch beim Wasserball bietet sich dank der Livestreams den Anhängern der Sportart die Chance für Public Viewings. Hier nutzen am Montagabend zum Auftakt des Männerturniers Hannovers Wasserballfans beim Duell deutschen Mannschaft gegen den Olympiadritten Italien die Gunst der Stunde und treffen sich in dem Szenelokal „Debakel“ (Limmerstraße 92). Das Anschwimmen zum ersten Auftritt der DSV-Auswahl steigt zudem publikumsfreundlich um 18:30 Uhr.

 

In der zentral gelegenen Lindener Kultkneipe hatten auch die heimischen Wasserballer die wenig erfolgreichen WM-Auftritte der deutschen Fußballer verfolgt. Morgen Abend steht nun die älteste olympische Mannschaftsportart im Blick, wobei in Barcelona mit Julian Real, Moritz Schenkel, Tobias Preuß (alle Waspo 98) und Kevin Götz (White Sharks) gleich vier Aktive aus hannoverschen Vereinen im Einsatz sind. Der Eintritt ist frei; besondere Aktion für die morgige Partie ist ein Currywurst-Menü inklusive Getränk für 5 Euro.


 
© Wassersportfreunde 2012